Heizung
Holzheizung 

Heizen mit dem nachwachsendem Brennstoff Holz

Richtig angewendet ist der Brennstoff Holz ein umweltschonender und nachwachsender Brennstoff. Entscheiden Sie sich zwischen Einzelraumfeuerungsanlagen (Kaminofen, Offene Raumheizer) und Zentralheizungskessel (Pelletheizung, Stückholzkessel) mit den Brennstoffen Scheitholz, Holzbriketts oder Holzpellets.

Wir bauen Ihnen eine maßgeschneiderte Anlage gemäß 1. Bundesimmissionsschutzverordnung in einem Leistungsbereich zwischen 5-350 kW für Neu- oder Altbau.

  • Einsatz nachwachsender Rohstoffe
  • Preisunabhängigkeit von Öl/Gas
  • Einhaltung Grenzwerte zur Luftverschmutzung
  • Integrale Planung mit dem Architekten für Brennstofflager

Referenz: Fam. Molter - Bastgenmühle

Stückholzkessel - mit Holz wärmen

  • Einbau Stückholzkessel Fabrikat Hargassner
  • 2 Stck Pufferspeicher 1.000 Liter in Reihe
  • 35 kW Heizleistung

Zitat:

"........", Hr. Molter, Bastgenmühle.

Zum Seitenanfang springen